Oje, Faschig 2016 steht unter keinem guten Stern

Autor: naschig

geschrieben am 10.02.2016 12:09 Uhr, abgelegt in Aktuelle Süßigkeiten

die großen Karnevalsumzüge in Mainz und Düsseldorf wurden zur geplanten Zeit abgesagt. Sturmtief Susanna hat den Faasebooze dieses Jahr ein Strich durch die Rechnung gemacht. Wenigstens hat Düsseldorf nun bekannt gegeben, dass der Rosenmontagszug am 13. März 2016 nachgeholt werden soll. Darüber streiten sich ja die Geister, denn während die einen den Karneval nach alter Tradition am Aschermittwoch als offiziell beendet sehen, möchte die andere Seite auf den Umzug nicht verzichten und freut sich über den Nachholtermin. Man darf natürlich nicht vergessen, dass der Karneval eine alte Tradition ist, dessen Bedeutung im Laufe der Jahrhunderten und Jahrtausenden unterschiedlich interpretiert wurde. So wurde der Karneval tatsächlich schon vor über 5000 Jahren im alten Mesopotamien gefeiert. Später wurde das Fest als Vorbereitung auf das Osterfest christlich interpretiert. In einem Kölner Gedicht ist sogar schon im 15. Jahrhundert die Rede von einem Bauern der den Rosenmontagsumzug mit einem Schild begeht. Der Karneval ist also in Deutschland auch kulturell tief verankert und die tiefere Bedeutung sollte nicht vergessen werden. Auch wenn der Fasching immer schon ein Fest der Feierlustigen ist und war. Ob die Schaulustigen am 13. März verkleidet an den Straßen stehen werden, bleibt abzuwarten. Eins dürfte aber klar sein, nicht nur das Verkleiden und die Attraktionen des Umzugs machen den Karneval aus, nein es sind auch die ganz besonderen Karnevalssüßigkeiten wie Kokosbälle oder Fruchtkaramelle die den Fasching so beliebt machen. Auf diese klassischen Süßigkeiten braucht Ihr jedoch nicht zu verzichten. Denn wir haben für euch die Kokosbälle und Fruchtkaramelle das ganze Jahr über im Onlineangebot.

Frisch eingetroffen!

www.naschig.de info@naschig.de