Liebesperlen

Autor: naschig

geschrieben am 25.04.2016 16:27 Uhr, abgelegt in Aktuelle Süßigkeiten

Liebesperlen gibt es in Babyfläschchen verpackt und auch Trompeten mit Liebesperlen gibt es. Wir durchlauchten heute einmal die bunte Welt der Liebesperlen.

Bei den Liebesperlen handelt es sich um Süßigkeiten mit Geschichte. Die bunten Zuckerdragees wurden erstmals 1908 in Görlitz hergestellt und erfunden. Bekannt wurden die Liebesperlen vor allem durch die Verbreitung und den Verkauf auf Jahrmärkten und Volksfeste. Eine Besonderheit stellt zu meist die Verpackung der bunten essbaren Liebesperlen dar. Die Liebesperlen werden nämlich in der Regel nicht einfach in Tütchen oder Beutel verpackt. Nein, beim Verpacken der Zuckerperlen war und ist man sehr kreativ. So werden die süßen Liebesperlen in Spielzeugautos, Trompeten, Schirmen, Polizeikellen oder ganz klassisch in Babyfläschchen verpackt. Ganz nach dem Motto: Spiel und Spaß. Das mag wohl auch ein Grund sein, dass die Liebesperlen eben gerne auf der Kirmes verkauft werden, wo ja bekanntlich eine lustige und ausgelassene Stimmung herrscht. Da müssen natürlich auch die Süßigkeiten besonders viel Spaß bringen. Gegenwertig sind wir übrigens dabei unser Sortiment an Liebesperlen auszuweiden und haben in der Kategorie Retrosüßigkeiten bereits eine Unterkategorie angelegt. Aufrufbar unter dem Link Liebesperlen. Bereits seit längerer Zeit haben wir die Babyfläschchen mit Liebesperlen im Sortiment. Und nun ganz neu haben wir die Trompete mit Liebesperlen dazu bekommen. Das tolle ist, dass Ihr jetzt nicht mehr auf den nächsten Jahrmarkt warten müsst, sondern die Liebesperlen online bestellen könnt. Das ganze Jahr verfügbar und schnell bei uns bestellbar. Wenn Ihr vorhaben solltet eine Retroparty zu veranstalten, dann solltet Ihr auf die Liebesperlen auf keinem Fall verzichten. Die gehören nämlich einfach dazu und kennen wird die jeder aus seiner Kindheit.

Frisch eingetroffen!

www.naschig.de info@naschig.de