Storck

Storck

Die August Storck KG mit Hauptsitz in Berlin ist Eigentümer verschiedener eingetragener Süßwaren-Marken. Storck wird von Axel Oberwelland in vierter Generation geführt. Zu den Marken gehören Mamba, Dickmanns, Riesen, Knoppers, Merci, Toffifee, nim2 und Werthers Original. Die Marken werden in rund 100 verschiedenen Ländern vertrieben. Insgesamt betreibt Storck 21 Produktionsstandorte mit 7.000 Mitarbeitern. Drei der Produktionsstandorte liegen in Deutschland.
Nimm 2 Lolly 12er
2,69 EUR
22,42 EUR pro Kilogramm
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Nimm 2 Minis zuckerfrei 40g
0,99 EUR
24,75 EUR pro Kilogramm
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Riesen Karamell 29 g
0,29 EUR
10,00 EUR pro Kilogramm
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Storck Riesen 231g
Ausverkauft
1,99 EUR
8,61 EUR pro Kilogramm
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Produkterinnerung
1 bis 5 (von insgesamt 5)

Wissenswertes über Storck


man kann es sich denken, auch ein großer Konzern wie Storck hat einmal klein angefangen. Der Grundstein wurde lange in der Vergangenheit durch den Gründer August Storck gelegt. August Storck wurde auch Oberwelland genannt. Der Grund dafür liegt heute im dunklen. Seine Nachfahren nannten sich fortan nicht mehr Storck sondern Oberwelland.  Er gründete 1903 in der westfälischen Kleinstadt Werther die Werther’sche Zuckerwarenfabrik.

Während des 1. Weltkriegs kam die Entwicklung und Produktion der Fabrik ins Stocken. Erst nach dem Krieg erholt sich das Unternehmen. Augusts jüngster Sohn Hugo Oberwelland übernahm in den 20er Jahren die Geschäftsleitung der Fabrik. Er erfindet 1934 mit dem „Storck 1 Pfennig Riesen“ das erste Markenbonbon in Deutschland. Die Marke Riesen war geboren.

Die Marke Mamba ist 1953 die zweite Marke von Storck. In den 60er Jahren folgen weitere Produkte und Marken. 1971 übernimmt schließlich in dritter Generation Klaus Oberwelland die Verantwortung für Storck. Er setzt vor allem auf Internationalisierung der Marken und unter ihm erschließt Storck weitere Märkte. Vertriebsgesellschaften werden in Belgien, den Niederlanden und den USA gegründet. Heute kann das Unternehmen auf mehr als 100 erfolgreiche Jahre zurückschauen. Dabei war es vor allem der Ideenreichtum und die Innovation, die das Unternehmen so erfolgreich machte.