PEZ Spender Jurassic World

PEZ Spender Jurassic World
PEZ Spender Jurassic World

PEZ Jurrasic World




Pez Spender mit Bonbons



Beschreibung:
Das ist ein PEZ- Spender aus der Reihe "Jurassic World". Neben dem PEZ- Spender sind noch zwei Riegel mit Bonbons (je 8,5g) enthalten. Leider ist das Aussuchen eines bestimmten Charakters nicht m├Âglich. Wenn Du mehrere bestellst, dann achten wir darauf, das du nach M├Âglichkeit unterschiedliche Charaktere bekommst. M├Âglich sind die Charakter Blue Raptor, Dilophosaurus und T-Rex.

Nettogewicht: 17g

Zutaten:
Zucker, Glukosesirup, S├Ąuerungsmittel: Zitronens├Ąure, S├Ąureregulator: Trinatriumcitrat, geh├Ąrtetes Pflanzenfett, Emulgator: Mono-und Diglyceride von Speisefetts├Ąuren, Aroma

N├Ąhrwertangaben pro 100g: Brennwerte: 1697 kj/ 400kcal
Eiwei├č: 0g
Kohlenhydrate: 94,6g
Fett: 1,6g



PEZ

Wichtige Angaben zum Produkt / Haftung



Herkunft prim├Ąrer Lebensmittel-Zutaten:


Sofern in der Produktbeschreibung nichts ausdr├╝cklich abweichend aufgef├╝hrt
wurde, entspricht die Herkunft der prim├Ąren Zutaten dem Herkunftsland des
Herstellers. Die Adresse des Herstellers finden Sie stets als Angabe in der
Beschreibung.



Hinweise zu Zutaten, Allerge und N├Ąhrwertangaben:


Wir bem├╝hen uns stetig, Ihnen Zutaten, Allergene
und N├Ąhrwertangaben zum Produkt korrekt und aktuell hier online zur Verf├╝gung
zu stellen. Jedoch kann es vorkommen, dass Hersteller ihre Zutaten ver├Ąndern.
So kann es zu Abweichungen hinsichtlich
der Angaben auf der Produktverpackung und den Angaben der Produktbeschreibung kommen. Bitte lesen
Sie sich daher vor dem Verzehrstets die
Zutatenliste auf der Produktverpackung durch.



F├╝r Informationen ├╝ber Zutaten, Allerge und N├Ąhrwerte sowie sonstige
Pflichtangaben gem├Ą├č LMIV kontaktieren Sie uns bitte unter 06821 7902 58 oder per Mail unter info@naschig.de



Hinweise zur Produktabbildung:



Das Produktdesign kann von der Abbildung abweichen.


Im Jahr 1927 fertigt der ├ľsterreicher Eduard Haas III das erste Pfefferminzbonbon. Vom deutschen Wort Pfefferminzbonbon leidet sich auch der Firmenname P E Z ab. Angeboten werden die Pfefferminzbonbons zun├Ąchst in der klassischen Blechdose. Im Jahr 1949 wird das Verpackungsdesign ver├Ąndert, wobei die Verpackung zum ersten Mal auch die Funktion eines Bonbonspenders hat. Der erste PEZ- Spender hat die Form eines Feuerzeugs, gem├Ą├č dem damaligen Werbespruch "Rauchen verboten- PEZen erlaubt".
Ab den 50er Jahren trommelt PEZ ordentlich die Werbetrommel und setzt auf h├╝bsche Ladys. Was bei Victorias Secret die Victoria Secret Angels sind, das sind Anfang der 50er Jahren die PEZ- Ladys. Sie werden zu regelrechten Werbeikonen und erlagen Ber├╝hmtheit. Allgegenwertig sind auch die PEZ- Automaten die in Deutschland und ├ľsterreich noch bis in die 80er Jahren fl├Ąchendeckend verbreitet sind. Anfang der 50er Jahre erobert PEZ den US-amerikanische Markt und schlie├čt 1962 den ersten Lizenzvertrag mit Walt Disney ab. Daraufhin produziert PEZ die ersten PEZ- M├Ąnnchen mit Micky, Donald Duck und Co.
PEZ produziert ab sofort bekleidend zu erfolgreichen Filmen passende PEZ- Figuren. Der Film E.T.- der Au├čerirdische vom Regisseur Steven Spielberg wird zum kommerziell erfolgreichsten Film weltweit und der E.T- PEZ- Spender zum absoluten "Must have". Sp├Ątestens ab den 80er Jahren ist PEZ Kult und bis heute gilt die Erfolgsformel: Naschen, Spielen und Sammeln. ┬á

Hersteller:
PEZ International GmbH
Eduard-Haas-Strasse 25
4050 Traun
AUSTRIA








Alle Artikel von PEZ

Frisch eingetroffen!

www.naschig.de info@naschig.de